Zum Inhalt

Zur Navigation

Das Aktuelle


Eine private Initiative zusammen mit der Krebshilfe Tirol veranstaltete im September im RAUM24 eine Woche, welche einzigartig nicht nur für Zirl war. Anita Singer, Geschäftsführerin der Österreichischen Krebshilfe Tirol, Angelika Neuner (eine tolle starke Frau, Mutter, Betro­ffene, Initiatorin des ersten PINK RIBBON FRÜHSTÜCKS in Tirol - im Bild rechts) und Andrea Wolfgang-Stock (Inhaberin RAUM24 - im Bild links) stellten ein Programm auf die Beine, welches seinesgleichen sucht.

Auf dem Programm standen verschiedene Vorträge von Prof. Dr. Christian Marth, Dr. Stefan Hiehs, Fr. Dr. Alice Markl und Fr. Dr. Martina Dünser. Das Sanitätshaus Danner stellte verschiedene Hilfsmittel vor. Informationen zum Thema Mammographie sowie Förderungen im Krankheitsfall wurden von Elke Schlenck resp. Maria Hendl besprochen. Sämtliche Einnahmen dieser Woche kamen der Krebshilfe Tirol zugute.

Die Firma Kruder konnte diesen Event und die Krebshilfe Tirol - statt einer 85-Jahr-Jubiläumsfeier - entsprechend unterstützen!



Urlaube

 

Die persönlichen ARBEITSZEITEN
der Mitarbeiterinnen finden Sie hier.

Wir stellen ein ...

Langjährige Mitarbeiter sind der beste Beweis, dass das Betriebsklima intakt ist. Eine angenehme Atmosphäre zu schaffen ist uns nicht nur für die Kunden wichtig, sondern auch für uns selbst.

In den über 80 Jahren Firma Kruder bildeten wir rund 140 Lehrlinge aus, von denen sehr viele noch in der Branche tätig blieben. Einige davon sind noch immer bei uns im Salon.

Um unseren Service und die Qualität der Arbeit weiter verbessern zu können, brauchen wir neue Mitarbeiter, die mit Freude und Elan dabei sein wollen. Dabei haben Wille und Ehrgeiz Priorität. Das handwerkliche Können bringen wir dir bei!

 

LEHRLINGE  (Friseur/in, Stylist/in)

AUSHILFE/ANLERNKRAFT

Teilzeit. Stunden vereinbar. Fachliche Erfahrung nicht notwendig.



Lifestyle einmal anders – Der Wein zur Frisur


Intercoiffeur Kruder erweitert sein Angebot an „Nicht-Friseur-typischen“ Produkten
und bietet Ihnen ab sofort exklusiv für West-Österreich die Weine des Schloßweingutes Thaller an.

Steirische Vielfalt – Preis und Qualität in Übereinstimmung
Der Sortenspiegel umfasst die gesamte steirische Vielfalt. Das ist bei den Weißweinen natürlich einmal der Welschriesling als die steirische Hauptsorte schlechthin. Für den Sauvignon blanc ist die Steiermark mittlerweile weltbekannt, aber auch Pinot blanc und Chardonnay gedeihen hier prächtig. Ein würziger, trockener Muskateller rundet das Angebot nach der einen und eine kräftige, barriquevergorene Burgundercuvee, Rosina genannt, nach der anderen Seite ab.
Klassisch in Rot
Die Sorten Blauer Zweigelt und Cabernet Sauvignon gibt es sowohl im klassischen Ausbau als auch Barrique-gereift. Die klassischen Vertreter dieser beiden Sorten wurden im Stahltank ausgebaut und überzeugen mit klaren, frischen Fruchtaromen. Als feine Speisenbegleiter für alle Tage stellen sie quasi die oenologische Grundversorgung in Rot dar.
Barrique-Ausbau
Blauer Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Blauer Burgunder gibt es aber selbstverständlich auch als im Barriquefaß ausgebaute Weine. Sie brillieren Jahr für Jahr mit Sortentypizität, tiefgründiger Aromenvielfalt und viel Trinkvergnügen. Dichte, Komplexität am Gaumen und gute Lagerfähigkeit zeichnen diese Weine aus.
Rarität Shiraz
Als Spezialität und Rarität gilt der Shiraz. Koarl Thaller ist seiner Pionierrolle wieder einmal gerecht geworden und hat von der Ernte 1999 den ersten Shiraz gekeltert, der jemals in der Steiermark hergestellt worden ist.
Schließlich können wir Ihnen noch die besonders vielschichtigen, eleganten und langlebigen Cuvees Moarhof 2007 und Rochus 2007 ans Herz legen. Sie zeigen sich jetzt auf einem ersten Genuss-Höhepunkt. Von der Fachpresse bereits im Vorfeld als großer Wurf bezeichnet wurde die neue Cuvee Mythos 2006.

Weiter Infos auf ->  www.weingut-thaller.at

Ab € 300,- frachtfrei in ganz Österreich.
Kleinere Mengen zum Ab-Hof-Preis zur Selbstabholung sind von fast allen Sorten bei uns
erhältlich. Anfragen und Bestellungen bitte per Mail an
haare@kruder.at.